Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Zieht euch warm an und schaltet ein: Die Olympischen Winterspiele auf YouTube

Durch Tomos Grace

Head of Sports For YouTube Emea

Bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang treten Athleten aus aller Welt bei 120 Wettkämpfen in 15 Sportarten gegeneinander an.

Verpasst keinen Wettkampf: Ab morgen, dem 9. Februar, könnt ihr ausgewählte Video-Highlights der Olympischen Winterspiele von offiziellen Sendern aus mehr als 60 Ländern der ganzen Welt auf YouTube sehen. Darunter u. a. NBCUniversal (USA), BBC (Großbritannien), NHK (Japan), France TV (Frankreich) und Eurosport (Europa). In den USA wird YouTube TV auch die offizielle Live-Berichterstattung von NBCUniversal über die Olympischen Winterspiele zeigen und in Indien, Pakistan, Bangladesch, Sri Lanka, Bhutan, auf den Malediven und in Nepal werden die Winterspiele live und kostenlos auf dem Olympischen YouTube-Kanal ausgestrahlt.

YouTube hält eine Fundgrube an Inhalten bereit, um euch für die Spiele 2018 zu begeistern. Lernt  mehr über die Spiele, schaut hinter die Kulissen, frischt eure Kenntnisse zu Eiskunstlauf auf und erfahrt Hintergründe zu den Geschichten, die ihr euch auf YouTube ansehen könnt.

In Deutschland haben die Olympischen Winterspiele viele Fans. Unter den Top 10 der beliebtesten Sportarten der Wettkämpfe finden sich u. a. der rasante Eisschnelllauf und das waghalsige Skispringen wieder. Auch der elegante Eiskunstlauf ist dabei. Die Top 3 eröffnet die Disziplin des Snowboarding, überholt wird es vom klassischen Skilaufen. An der Spitze und am beliebtesten ist der Teamsport Eishockey. Welche Sportarten die weiteren Plätze belegen, seht ihr in unserem folgenden Ranking.

Top 10 der beliebtesten Disziplinen der Olympischen Winterspiele in Deutschland in 2017

  1. Eishockey
  2. Skilaufen
  3. Snowboarding
  4. Eiskunstlauf
  5. Skispringen
  6. Alpiner Skilauf
  7. Skilanglauf
  8. Eisschnelllauf
  9. Freestyle Skifahren
  10. Kurzstrecke Eisschnellauf

Auch weltweit lockt schon jetzt Eishockey die meisten Zuschauer auf YouTube an, dicht gefolgt vom Eiskunstlauf. Im Zweikampf zwischen Skilaufen und Snowboarding macht das Skilaufen das Rennen und belegt den dritten Platz der meistgesehenen Olympischen Wintersportarten auf YouTube.

Während der letzten Olympischen Winterspiele in 2014 lag Snowboarding noch auf Platz 3, das in 2017 seinen Platz mit dem beliebteren Skifahren tauscht. 

Manche Sportarten sind auf der ganzen Welt beliebt. Im direkten Vergleich der Top-Sportarten der einzelnen Länder mit dem globalen Durchschnitt zeigen sich jedoch auch einige interessante kulturelle Unterschiede. Im Gastgeberland Südkorea ist Eisschnelllauf zehnmal so beliebt wie im Rest der Welt. In Norwegen, Anführer des ewigen Medaillenspiegels – ist das Skilaufen die Königsdisziplin. Auch die geografische Lage der jeweiligen Länder scheint einen Einfluss zu haben: In der südlichen Hemisphäre werden Bobfahren, Rodeln und Curling bevorzugt, während in den Ländern des Nordens wie Kanada und Russland Eishockey der Favorit ist. 

Ihr wollt euer Team richtig anfeuern? Dann macht es wie die Einheimischen und ruft “Fighting (화이팅)!” für eure Mannschaft!