Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

#YTMehrMusik: Mehr Musik eurer Lieblingskünstler auf YouTube in Deutschland

Durch Christophe Muller

Head of International Music Partnerships bei YouTube

Diese Vereinbarung spiegelt die seit langer Zeit bestehende Verpflichtung wider, sich für eine faire Bezahlung von Komponisten, Songwritern und Musikverlegern einzusetzen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Fans auf YouTube ihre Lieblingssongs genießen und neue Musik entdecken können. Diese Verpflichtung hat es YouTube ermöglicht, sich als eine bedeutende Werbe- und Einnahmequelle für Musiker zu etablieren, die es ihnen erlaubt, neue und bestehende Fans zu erreichen und mit Werbung in ihren Videos gleichzeitig Geld zu verdienen. So werden wir auch weiterhin in unser Rechtemanagement-System, Content ID, investieren, um Rechteinhaber zu schützen, während wir gleichzeitig weiter für Innovationen sorgen sowie neue und spannende YouTube-Features wie die VR- und 360°-Technologie einführen werden, um das Musikerlebnis auf YouTube noch weiter zu verbessern. 

Von AnnenMayKantereit bis Rolf Zuckowski: Wir freuen uns, deutsche Künstler und Songwriter von A bis Z auf YouTube begrüßen zu dürfen! Und an unsere YouTube-Community: Genießt ab sofort mehr Musik!

Heute ist ein großer Tag für die Musiklandschaft in Deutschland. YouTube hat eine bahnbrechende Vereinbarung mit der GEMA getroffen, dank derer ihr ab heute noch mehr Musik eurer Lieblingskünstler auf YouTube genießen könnt. Ab heute geht’s los. Also habt bitte einen Moment Geduld, wenn noch nicht alle Videos sofort verfügbar sind.

Und wer sagt Deichkind nun, dass sie ihren Song jetzt überarbeiten müssen? ;-)