Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Wir verabschieden uns von Videoantworten....Und begrüßen: Bessere Möglichkeiten zur Interaktion

Durch Das YouTube-Team

Die bestmögliche Verbindung zu deinen Fans ist sowohl für dich als auch für uns von großer Bedeutung. Aus diesem Grund ersetzen wir selten genutzte Funktionen durch bessere. Zurzeit beträgt die Klickrate für Videoantworten 0,0004% – mit anderen Worten: Lediglich vier von 1 Million Nutzern klicken auf eine Videoantwort, wenn sie eine sehen. Daher werden wir diese selten genutzte Funktion ab dem 12. September nicht mehr anbieten und konzentrieren uns lieber auf die Entwicklung effektiverer Tools, die Videokünstler bei der Interaktion mit ihren Fans unterstützen. Dabei richtet sich das Hauptaugenmerk des Teams darauf, das Teilen von Videolinks in Kommentaren zu ermöglichen. Videokünstler und Zuschauer können auf diese Art und Weise einem Video größeren Kontext verleihen und somit das Interesse steigern. 

 In der Zwischenzeit kannst du deine Fans weiterhin zum Hochladen von Videos mit individuellen Titeln, Hashtags oder Beschreibungen ermutigen, um leichter nach ihnen suchen zu können (z. B.Videoantwort auf Taylor Swifts Video "22"). Zum Markieren kannst du Playlists und Kanalabschnitte verwenden, statt diese Videos unter deinen anzuzeigen. Videoantworten, die du oder deine Fans erstellt haben, stehen auch weiterhin zur Verfügung.  

Außerdem empfehlen wir Funktionen wie die InVideo-Programmierung, um deinem Publikum das Suchen nach den Videos in deinem Kanal zu erleichtern.