Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Who’s next? YouTube NextUp 2017 sucht kreative Talente!

Durch Alexander von der Assen

Creator Partner Manager bei YouTube

Unser Nachwuchswettbewerb YouTube NextUp geht in die nächste Runde in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Jetzt ist also eure Zeit, es Bullshit TV, Doktor Allwissend, EllaTheBee, Ah Nice, Silvi Carlsson, Klein aber Hannah und vielen anderen NextUp-Gewinnern nachzumachen und Teil der weltweiten YouTube NextUp Creator Community zu werden!

Eindrücke vom letzten NextUp DACH-Creator Camp im YouTube Space Berlin 
Viele dieser Creator waren zu Beginn von YouTube NextUp noch am Anfang ihrer Karriere und haben es in der Zwischenzeit geschafft, sich große, treue und globale Communities um ihren Kanal aufzubauen. 

Mit YouTube NextUp wollen wir euch gezielt fördern und euch dabei helfen, euer Produktions-Know-how zu erweitern, mehr Zuschauer zu erreichen und das Potenzial von YouTube für euch optimal auszunutzen. 

Wir möchten erfahren, was euren Kanal einzigartig macht, eure kreativen Zukunftsideen kennenlernen und euch persönlich dabei helfen, die Herausforderungen auf dem Weg dahin gemeinsam zu meistern. 

Was euch erwartet, wenn ihr zu den NextUp-Gewinnern zählt: 

  • Ein einwöchiges Creator Camp im YouTube Space Berlin. Experten zeigen euch, wie ihr neue Techniken in den Bereichen Kameraführung, Beleuchtung und Sound nutzen könnt.

  • 2.000,- US-Dollar (ca. 1.695,56 EUR) für Produktionsequipment, damit sich eure Video-Ideen auch in die Realität umsetzen lassen.

  • Coaching durch das YouTube Partnerships Team in Sachen Audience Development (z.B. Wie kann ich die Reichweite meines Kanals erhöhen?).

  • Die Möglichkeit, auf die Expertise von ehemaligen NextUp-Absolventen zurückzugreifen und euch mit anderen Nachwuchskünstlern auszutauschen


Ihr wollt eurer YouTube-Karriere einen Boost geben? Dann her mit eurer Bewerbung! Schaut einfach auf youtube.com/nextupberlin vorbei. Hier findet ihr alle Details und natürlich auch die Teilnahmebedingungen. Ihr könnt euch bis zum 27. September 2017 (23:59 MEZ) bewerben. Wir sind sehr gespannt auf eure Einreichungen und kreativen Ideen – wir sehen uns in Berlin!