Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Optimierte Kommentarfunktionen auf YouTube

Durch Brett Hobbs

YouTube Software Engineer

Wusstest du schon, dass die YouTube-Kommentarfunktionen erneuert werden? In den kommenden Tagen und Monaten erhältst du bessere Moderations-Tools von denen auch deine Fans profitieren werden. Ihre Kommentare können zu interessanten und wichtigen Unterhaltungen werden. Kommentare von dir und von Personen, die deinen Fans wichtig sind, erscheinen ganz oben in der Unterhaltung. Außerdem kannst du bestimmte Keywords blockieren und dadurch negative Kommentare vermeiden sowie Personen vorab zulassen, die zu sinnvollen Diskussionen beitragen. Die Funktionen stehen bereit. Probiere sie noch heute im Diskussions-Tab deines Kanals aus. Bis zum Ende des Jahres werden sie auf allen Wiedergabe- und mobilen Seiten verfügbar sein.

Führe folgende Schritte durch, um die Funktionen noch heute auszuprobieren:

  1. Verbinde dein YouTube-Konto mit einer Google+ Seite oder einem Google+ Profil: So funktioniert's 
  2.  Aktiviere den Diskussions-Tab in deinem Kanal: So funktioniert's 
  3. Probiere neue Funktionen aus, um deine Fans einzubinden, zum Beispiel indem du sie in einem Kommentar +erwähnst oder einen Video-Link teilst 
  4. Bearbeite deine Kanalmoderationseinstellungen noch heute, um zu sehen, wie sie unter deinem Diskussions-Tab funktionieren. Wenn die neuen Kommentarfunktionen auf YouTube eingeführt werden, sparst du mit den Moderationseinstellungen Zeit und verbesserst gleichzeitig die Unterhaltungen rund um deine Videos. 
Nachdem du die neuen Funktionen ausprobiert hast, kannst du uns in der YouTube/Google+ Integrations-Community dein Feedback zukommen lassen.