Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Noch interaktivere Videos durch Infokarten

Von Muli Salem

Product Manager

Als Videokünstler nutzt ihr vermutlich schon seit einigen Jahren Anmerkungen, um mit euren Zuschauern zu interagieren. Viele von euch haben uns jedoch mitgeteilt, dass sie sich bei der Bereitstellung von Informationen in Form von Anmerkungen mehr Flexibilität wünschen – und vor allem, dass Anmerkungen auf verschiedenen Geräten funktionieren, insbesondere auf Mobilgeräten. Aus diesem Grund führen wir jetzt Infokarten ein. 

 
Ihr könnt euch Infokarten als eine Weiterentwicklung von Anmerkungen vorstellen. Sie bieten euch die Möglichkeit, Zuschauer über andere Videos, Merchandising, Playlists, Websites und vieles mehr zu informieren. Sie sind optisch genauso ansprechend wie eure Videos, sind während der Videowiedergabe jederzeit verfügbar und funktionieren sogar auf Mobilgeräten. 

Im Moment stehen sechs verschiedene Kartentypen zur Verfügung: Merchandising-Infokarten, Fundraising-Infokarten, Video-Infokarten, Playlist-Infokarten, Infokarten zu einer zugehörigen Website und Infokarten zur Finanzierung durch Fans. In eurem Video-Editor werdet ihr einen neuen Tab namens "Infokarten" finden. Dort könnt ihr jederzeit neue Infokarten erstellen oder vorhandene Infokarten bearbeiten.

Da Infokarten sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktop-Computern funktionieren und mehr Flexibilität bei der Bereitstellung von Informationen bieten, werden sie Anmerkungen vermutlich irgendwann ersetzen. Das wird jedoch erst dann passieren, wenn sie dieselben Funktionen wie Anmerkungen heute und noch viel mehr bieten. Bis dahin freuen wir uns über euer Feedback zu Infokarten, unter anderem dazu, welche Funktionen ihr euch in Zukunft wünscht.

Weitere Informationen findet ihr in diesen Hilfe-Artikeln.

Muli Salem, Product Manager, hat sich vor Kurzem "Karl Johan: Limbo time!" angesehen.