Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neues Feature: Auf YouTube Filme und TV-Serien ausleihen und kaufen

Durch Henning Dorstewitz

Pressesprecher YouTube DACH

Hier bei YouTube können wir gar nicht genug von Videos bekommen. Das gilt auch für Filme. Schon jetzt gibt es eine riesen Auswahl an Trailern, Independent- und Kurzfilmen. Die Dokumentation „Life in a Day“, die 2011 auf dem Sundance-Festival Premiere feierte, wurde bereits über zwölf Millionen mal angeschaut. Der Film von Ridley Scott und Kevin Macdonald handelt von einem einzigen Tag auf der Erde, gefilmt von tausenden YouTube-Nutzern.

Nun gehen wir den nächsten Schritt, um euch eure Lieblingsfilme auf YouTube zugänglich zu machen. Ab sofort könnt ihr auf youtube.de/movies tausende von Filmen in voller Länge ausleihen und sogar kaufen. Diese sind zu den gleichen Preisen verfügbar wie im Google Play Store, und ihr könnt sie überall und jederzeit mit eurem Account ansehen ‒ von Klassikern wie Ben Hur und Harry Potter bis hin zu Blockbustern wie Fast & Furious oder Interstellar. Neben Filmen könnt ihr euch auch TV-Inhalte, beispielsweise Serien wie die Simpsons oder Grey’s Anatomy anschauen.

Es gibt drei Wege, Filme und Serien auf YouTube zu finden:


 

  1. Wenn ihr einen Film sucht, wird die Alternative zum Ausleihen und Kaufen in den Suchergebnissen angezeigt.

  2. In eurem YouTube-Guide auf der linken Seite wird unter euren abonnierten Kanälen der Channel „YouTube Movies“ angezeigt.

  3. Direkt über den Kanal youtube.de/movies und youtube.de/shows.



In den 400 Stunden Videomaterial, die jede Minute auf YouTube hochgeladen werden, gibt es ergänzend zum bezahlbaren Content ein ganzes Meer an Inhalten für Filmliebhaber: Viele Kanäle bieten tolle Extras, etwa Videos hinter den Kulissen, Interviews mit Darstellern und Parodien von einfallsreichen Creatorn.

Mit der Option, Filme und Serien auf YouTube zu erwerben, wollen wir deutlich machen, dass Internetpiraterie auf unserer Plattform keinen Platz hat. Wir nehmen das Urheberrecht sehr ernst und kämpfen deshalb mit Content ID seit Jahren gegen Raubkopien und für die Verbreitung von qualitativ hochwertigen, legalen Inhalten.