Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Das YouTube Jahr 2014 in Deutschland

Durch YouTube Deutschland-Team

Was für ein unglaubliches Jahr! Erst letzte Woche haben wir YouTube Rewind 2014 veröffentlicht: die Top Trending Videos des Jahres, die von euch am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen wurden.

Heute zeigen wir euch weitere Highlights aus 2014, die schon jetzt Lust auf 2015 machen!

YouTube-Millionäre So viele YouTube Creator wie noch nie haben 2014 die Eine-Million-Abonnenten-Marke geknackt! Darunter: AGGRO.TV, ApeCrime, iBlali, Alberto, Freshaltefolie, LeFloid, SarazarLP, Simon Desue, Ungespielt, Sami Slimani, Dagi Bee, Freekickerz, BibisBeautyPalace, JuliensBlog, DieLochis, Dner LIONTTV, LetsTaddl, GermanLetsPlay und TopZehn. Gratulation an alle!

Webvideopreis 2014 Vor mehr als 1.000 Gästen hat die European Web Video Academy (EWVA) im Mai die besten Online-Videos beim Deutschen Webvideopreis geehrt. Dabei zählten nicht nur die Stimmen der EWVA, sondern natürlich auch eure Stimmen. In der Kategorie FAQ gewann Doktor Allwissend, während LeFloid in der Kategorie VIP das Rennen machte. Für jahrelange eindrucksvolle Arbeit auf YouTube bekam DieAussenseiter den Ehrenpreis. Schaut euch hier noch einmal die Gala an.

VideoDays in Köln Die VideoDays in Köln waren wohl das absolute Highlight in diesem Jahr. An zwei Tagen feierten 15.000 Fans die Community in der ausverkaufen Lanxess Arena. Die Final-Show am Samstagabend war grandios: Stars wie Y-Titty, ApeCrime und DieLochis rockten die Bühne und brachten die Menge zum Toben. Zum Abschluss gab es für die Künstler noch eine Überraschung: Die 15.000 anwesenden Fans sangen den YouTuber-Song 2014 von DiggesDing. Ein wahrer Gänsehaut-Moment.

 

Fan-Treffen mit daaruum und Sami daaruum und Sami Slimani luden ihre Fans zu zwei ganz besonderen Treffen ein: daaruum eröffnete für einen Tag einen Pop-up-Store in Berlin-Mitte. Ihre mehr als 2.000 angereisten Fans konnten im Make-up-Bereich Schminkprodukte testen und daaruums Lieblingsmode anprobieren. Das Tolle: Eine ausgewählte und limitierte Kollektion ihrer Mode- und Make-up-Favoriten stand zum Verkauf, deren Erlös am Ende gespendet wurde. Auch für Sami standen seine Fans Schlange: Im Lifestyle Corner im Kölner E-Werk wurde Samis YouTube-Welt nachgebaut ‒ für die Fans wurde sie so real. Fans konnten vor Ort an der Smoothie-Bar Samis Lieblingsgetränk probieren oder im DIY-Bereich eigene T-Shirts gestalten. 


Sami mit seinen Fans im Lifestyle Corner. 

361 Grad Respekt Null Toleranz für Mobbing! Mit der Kampagne „361 Grad Respekt – Der Jugendwettbewerb auf YouTube gegen Ausgrenzung” setzte die FSM in Zusammenarbeit mit YouTube und der Techniker Krankenkasse als Sponsor das vierte Jahr in Folge ein deutliches Zeichen gegen Mobbing und Ausgrenzung und für ein respektvolleres Miteinander im Netz. Gemeinsam mit LeFloiddaaruumY-Titty und ApeCrime haben wir mit der Aktion mehr als 2 Millionen Menschen erreicht. Wahnsinn! 

#nichtschön Erst vor ein paar Wochen sorgte unser erster Women@YouTube Workshop unter dem Motto #nichtschön für ein weiteres Highlight: 45 weibliche YouTube Creator trafen sich zwei Tage lang in Berlin, um sich in kreativen Runden mit Klischees auseinanderzusetzen. Daraus entstanden sind unter anderem tolle Clips wie die Therapiestunde und die Selbsthilfegruppe. Unter dem Hashtag #nichtschön findet ihr noch weitere inspirierende Videos. Auch andere Frauen sollen dazu ermutigt werden, ihre eigenen Stärken zu erkennen. 

Deutscher YouTube Creator im Hobbit-Paradies Habt ihr schon den sehnsüchtig erwarteten dritten Hobbit-Teil gesehen? Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt! Daniele Rizzo war beim großen #HobbitFanContest in Neuseeland mit dabei und brachte jede Menge YouTube-Flair ins Hobbit-Land. Als Zwerg Guido sorgte er beim Interview mit den Hobbit-Stars natürlich auch für Furore: 

Wir sind gespannt, was uns alle in 2015 erwartet. 

Post vom YouTube Deutschland-Team