Zum Hauptinhalt springen

Inside YouTube

Kommunikations-Administrator: Eine neue Aufgabe im Kanal-Management

Durch David Boyle

Lässt du dir beim Verwalten deines Kanals von anderen helfen? Wir haben von Videokünstlern erfahren, dass viele sich bessere Optionen zum Delegieren von Aufgaben an zuverlässige Team-Mitglieder wünschen. Aus diesem Grund haben wir es unseren Videokünstlern zunächst ermöglicht, mehrere Administratoren zu ihren mit Google+ Seiten verknüpften Kanälen hinzuzufügen. Zusätzlich kündigen wir heute eine neue spezialisierte "Rolle" an: den Kommunikations-Administrator.

Als Seiteninhaber beauftragst du den Kommunikations-Administrator mit der Interaktion mit Followern, ohne jedoch uneingeschränkten Zugriff auf den verknüpften YouTube-Kanal zu gewähren oder die Berechtigung zur optischen Gestaltung deiner Google+ Seite zu erteilen. Du hast nun eine bessere Kontrolle darüber, worauf deine Kanal-Verwalter zugreifen. Mit dieser Funktion kannst du außerdem neue Kanal-Mitbearbeiter einsetzen, ohne ihnen Zugang zur Verwaltung deiner Videos zu verschaffen.

Die Rolle des Kommunikations-Administrators umfasst unter anderem die folgenden Aufgaben: 

●   Posten und Moderieren von Kommentaren auf deiner Google+ Seite (in Kürze zählen hierzu auch YouTube-Kommentare

 ●   Überprüfen von Google+ Benachrichtigungen 

 ●   Organisieren von Follower-Kreisen zur Optimierung der zielgerichteten 

Kommunikation mit Fans Kommunikations-Adminstratoren erhalten keinen Zugriff auf dein YouTube-Konto. Ihr Aufgabenbereich ist auf die soziale Interaktion auf deiner Google+ Seite beschränkt. So können sie beispielsweise nicht in deinem Video-Manager arbeiten, Inhalte auf deinen Kanal hochladen, deine Kanalanalysen abrufen, deinen Kanal für Tools von Dritten authentifizieren oder neue Kanal-Verwalter zu deinem Konto hinzufügen bzw. von diesem entfernen. 

 Um ein besseres Verständnis der verschiedenen Berechtigungen zu erlangen, kannst du die drei Rollen miteinander vergleichen, die für Administratoren deines Kanals und der entsprechenden Google+ Seite verfügbar sind. Um mit dem Zuweisen verschiedener Aufgabenbereiche zu beginnen, navigiere auf deinem Google+ Dashboard zum "Manager"-Tab.