Zum Hauptinhalt springen

Kultur & Trends

Zum Weltfrauentag feiern wir mit euch weibliche Kreativität auf YouTube

Durch Mounira Latrache

Leiterin YouTube Space Berlin

Im Laufe der letzten zehn Jahre konnten wir beobachten, wie Frauen ihre Kreativität auf YouTube genutzt haben um unglaubliche Dinge in Gang zu setzen.
Künstler wie Lindsey Stirling haben vollkommen neue Musikgenres erschaffen und Stand-up-Comedians wie GloZell lassen unsere Bauchmuskeln vor Lachen zittern. Beauty-Experten wie Yuya stellen neue How-to-Videos aus allen Ecken der Welt ein und YouTube-Stars wie Gigi Gorgeous haben Dialoge über ihren Lebensweg als Transgender-Frauen gestartet. Kurz gesagt: Frauen auf YouTube sind vielfältig, kreativ und stark und inspirieren Millionen von Fans rund um die Welt.

Wir freuen uns über euer Engagement und eure Erfolge und feiern weibliche Kreativität auf YouTube noch vor dem Internationalen Frauentag am 8. März mit zwei neuen Programmen:

Heute stellen wir euch eine neue auf zwölf Monate ausgelegte Partnerschaft mit den Vereinten Nationen vor, in deren Rahmen Ingrid Nilsen, Jackie Aina, Yuya, Taty Ferreira, Hayla Ghazal, Louise Pentland und Chika Yoshida zu „Change Ambassadors“ ernannt werden. Sie sind die erste Gruppe von Frauen auf YouTube, die die UN in ihrem Kampf für die Geschlechtergerechtigkeit als Bestandteil der UN-Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG) unterstützen. Diese weiblichen YouTube-Stars sind tolle Vorbilder. Wir sind schon sehr gespannt darauf, wie sie mit den Vereinten Nationen zusammenarbeiten und ihre weltweiten Fan-Communities inspirieren und aktivieren werden.

Außerdem haben sich im Laufe der letzten Monate weibliche Creators an unserem weltweiten YouTube-Spaces-Programm beteiligt, das den Fokus auf Frauen vor und hinter der Kamera legt. In unseren YouTube Spaces in Los Angeles, London, Tokio, New York, São Paulo und Berlin haben kreative Webvideo-Macherinnen an Workshops teilgenommen und über 50 Videos gedreht, welche eine weibliche Perspektive auf unterschiedliche Themen in den Mittelpunkt rücken. Schaut euch ihre Playlist auf dem YouTube-Spaces-Kanal an und taucht in die Video- und Themen-Vielfalt ein, die diese Frauen euch zeigen:



Die Videos findet ihr natürlich auch auf den Kanälen der einzelnen YouTube Creators. 

Auch sechs kreative junge Frauen aus Deutschland haben bei uns in Berlin am YouTube-Spaces-Programm teilgenommen. Mit Unterstützung von YouTube-Star Nilam, die die Rolle eines Kreativchefs übernahm, produzierten Hanna Mia, Ella TheBee, Mellis Blog, mirrellativegal und KokovonKosmo ihre Videos:

Der aktuellen Generation weiblicher YouTube-Stars, die ihrer Kreativität auf YouTube Ausdruck verleihen, danken wir dafür, dass sie uns und Menschen weltweit auf YouTube inspiriert haben. 

Lasst euch von den Videos und diesem Blick hinter die Kulissen ermutigen und zeigt mit euren eigenen Videos eure Geschichten!

Uns ist wichtig, dass YouTube weiterhin ein Ort bleibt, an dem jeder die kreative Freiheit hat, sich und seine Gedanken und Perspektiven auszudrücken.