Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

YouTube Space Berlin@Met Film School – Das neue Zuhause für YouTube-Videokünstler in Deutschland und weltweit

Durch David Ripert

Head of YouTube Spaces EMEA

Wusstet ihr, dass die deutsche Videokünstler-Szene – dank eurer Leidenschaft – eine der aktivsten YouTube-Communities weltweit ist?

Um euch stärker zu unterstützen und die nächste Generation deutscher Talente zu fördern, hat sich das YouTube-Space-Team mit der Met Film School zusammengetan, um einen YouTube Space nach Berlin zu bringen.

Die Met Film School gehört zu Europas größten Filmschulen und unterrichtet Studenten aus aller Welt im Bereich Filmproduktion. Dank dieser Partnerschaft können wir talentierten YouTube-Videokünstler ebenso wie allen Met-Studenten den freien Zugang zu hochmoderner Audio-, Video- und Schnitttechnik ermöglichen – zusätzlich zu Schulungen, Workshops und Kursen. Und das alles in Berlin!

Die Jungs von BullshitTV vor dem Eingang des YouTube Space Berlin
Diese Zusammenarbeit folgt dem Vorbild unserer YouTube Spaces in Los Angeles, London, Tokio sowie zuletzt New York City und São Paulo. Seit der Eröffnung des ersten Space in 2012, haben wir in unseren Spaces mehr als 800 Workshops und andere Events durchgeführt. Creators haben uns mehr als 100.000 Mal besucht und mehr als 10.000 neuer Videos in dieser Zeit erstellt. Wir freuen uns über den großen Anklang, den die Spaces und die dort entstehende Produktionen bei euch finden!

Wie all unsere Spaces wird auch der YouTube Space Berlin@Met Film School ein Ort sein, an dem Videokünstler zusammenarbeiten, Innovationen aushecken und mit neuen Inhalten experimentieren können. Inhalte, die von Zuschauern auf der ganzen Welt angesehen und geliebt werden. 

Tonstudio im YouTube Space Berlin
YouTube Space bietet euch die Möglichkeit:

  • Neues zu lernen: Von Schulungen und Workshops bis hin zu Master-Klassen gibt es für euch zahlreiche Gelegenheiten, von führenden Experten zu lernen und zu erfahren, wie man hochmoderne Produktionstechnik nutzt und Produktionsverfahren anwendet. Meldet euch beispielsweise bei „Unlock The Space‟, „Grundlagen zum Aufbau eines Publikums‟ oder auch „Magic Mic‟ an.

  • sich zu vernetzen: Nehmt an Events teil, kommt mit anderen Videokünstlern zusammen, heckt neue Ideen aus und gebt eure Erfahrungen zur erfolgreichen Arbeit auf YouTube weiter. So wie beispielsweise beim YouTube Women Workshop in Berlin im letzten Jahr: Hier wurde eine tolle Videoreihe unter dem Motto #nichtschön erstellt, die in diesem Jahr sogar für den Deutschen Webvideopreis nominiert ist.

  • Inhalte zu erschaffen: Dies ist ein Ort, an dem ihr eure Geschichten zum Leben erwecken könnt. Ihr erhaltet kostenfreien Zugang zu Studios und zur neuesten Audio-, Video- und Schnitttechnik, mit der ihr experimentieren und großartige Videos erschaffen könnt, die von euren Fans geliebt werden. Neben unseren „Short Shoots‟ bei denen Creator frei Videos drehen können, werden wir auch verschiedene Produktionsevents zum Beispiel zum Thema Superhelden organisieren.


YouTube Space Berlin@Met Film School ist für uns eine weitere Möglichkeit, Kreativität, Unternehmertum und die Partnerschaft mit euch, den Top-Videokünstlern und Nachwuchs-Talenten, zu stärken. Es ist großartig zu sehen, was ihr bereits produziert habt, und wir freuen uns auf alles, was noch kommt.

Post von David Ripert, Head of YouTube Spaces EMEA, sah zuletzt „What Is Life? Is Death Real?”