Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Trefft Oliver Kahn im Fanorakel WM-Studio auf YouTube

Durch Christoph Heimes

Strategic Partner Development, YouTube Sport EMEA

Heute startet die Plattform Fanorakel.de mit Unterstützung des Sportnetzwerks Athletia Sports den neuen YouTube-Kanal „Fanorakel WM-Studio”. Im Zentrum des Kanals steht ihr: die Fans. Im WM-Studio zeigt Fanorakel, was euch während der WM-Zeit bewegt ‒ und das täglich mit aktuellen Reportagen, lustigen Clips und tollen Aktionen.


v.l.n.r. Christoph Heimes (YouTube Sport EMEA), Lukas Klumpe (Athletia Sports), Dennis Wiese (WM-Studio Moderator), Oliver Kahn, Dr. Peter Ruppert (Fanorakel AG)


Mit dem Format „Fan-Talk” habt ihr die Möglichkeit, eure Meinung zum WM-Geschehen direkt zu äußern. Die interaktiven Fan-Talks werden als Google+-Hangouts übertragen und vor jedem Spiel der Deutschen Nationalelf auf dem YouTube-Kanal gestreamt. Niemand anderes als Oliver Kahn wird direkt aus Brasilien live zugeschaltet, um mit euch zu diskutieren. Zahlreiche weitere Überraschungsgäste sind auch dabei. Lasst euch überraschen!
Bereits heute stand der Titan im Google+ Hangout seinen Fans Rede und Antwort.

Das Fanorakel WM-Studio bietet aber noch mehr: Ihr könnt selbst Teil des Studios werden, indem ihr eigene Videos dreht und an die WM-Studio-Redaktion schickt. Die besten Clips schaffen es in die Webisode „Fan-Videos“. Denjenigen Videos, die am meisten geklickt oder am besten bewertet werden, können zudem tolle Preise gewinnen.
  
WM-Studio-Moderator und Stimme der Fans ist Dennis Wiese, der bereits zur letzten WM in Südafrika für das ZDF und Fanorakel.de als Fan-Experte unterwegs war.
  
Passend zum „Fanorakel WM-Studio” liefert Google das WM-Fan-Barometer. Aktuelle, sportliche und skurille Suchtrends aus dem Netz ‒ immer am Puls der Fans. 

Wir wünschen euch eine spannende Weltmeisterschaft! 

Post von Christoph Heimes, Strategic Partner Development, YouTube Sport EMEA