Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Möchtet ihr, dass eure URL zu eurem Kanal passt?

Durch Laura Rapin

Product Specialist

Als sich Tati bei YouTube anmeldete, entschied sie sich für den Nutzernamen GlamLifeGuru, wodurch sich ihre Kanal-URL wie folgt zusammensetzte: youtube.com/GlamLifeGuru. Sie schaffte es, immer mehr Fans für ihren Kanal zu begeistern, doch diese Fans betrachteten "Tati" als Marke. Somit passte ihre Kanal-URL – oftmals die schnellste Möglichkeit für Fans, auf ihre Inhalte zuzugreifen – nicht mehr zu ihrem Kanalnamen und Branding.

Um sicherzustellen, dass Videokünstler wie Tati neuen und bestehenden Fans eine konsistente, leicht auffindbare Markenidentität präsentieren können, vereinfachen wir den Prozess zur Auswahl von benutzerdefinierten URLs, die zum Kanalnamen und zum Branding passen.

Ab dieser Woche erhalten Videokünstler mit mindestens 500 Abonnenten eventuell E-Mails und produktbezogene Benachrichtigungen, wenn die aktualisierte benutzerdefinierte URL in Anspruch genommen werden kann. Basierend auf der jeweiligen Kanalbeschreibung, der Google-Identität und den verknüpften Websites stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Wenn ihr eure URL auswählen möchtet, müsst ihr nur diese Anweisungen befolgen. Nachdem ihr die neue URL für euch beansprucht habt, gelangen eure Fans über diese URL direkt zu eurem Kanal.

Ihr habt noch keine 500 Abonnenten? Testet dieseTipps, um euren Kanal zu vergrößern. Keine Sorge: In der Zwischenzeit gelangen Nutzer weiterhin über die bisherige URL zu eurem YouTube-Kanal. 

 
Laura Rapin, Product Specialist, die sich kürzlich "Lemonade" von Alex Boye angesehen hat