Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Mit #YouGeHa für mehr Toleranz

Durch Sabine Frank

Leiterin Regulierung, Verbraucher- und Jugendschutz bei Google Deutschland

Tolerenz und Respekt sind für YouTube und Creator auf der ganzen Welt wichtige Themen, für die ihr – die Community – euch regelmäßig stark macht. Euer Engagement und eure kreative Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Facetten dieser Themen bereichern den politischen, sozialen und kulturellen Dialog in Europa und Deutschland. 

Als beeindruckenden Beleg dafür wollen wir euch deshalb heute „#YouGeHa2016 – YouTuber gegen Hass“ vorstellen. Die aus der Community heraus gestartete Kampagne dreht sich ganz um Toleranz und Akzeptanz – sie ist ein Plädoyer für mehr Dialog und einen offenen Austausch. Hierzu haben rund 30 YouTuber in der vergangenen Woche Videos gegen versteckten und offensichtlichen Fremdenhass sowie Ausgrenzung auf ihren Kanälen hochgeladen. Wir finden, dass diese Videos ein toller Beleg für die vielfältigen Stimmen auf YouTube sind.

#YouGeHa fand bereits zum zweiten Mal statt – 2015 hatten Videoblogger wie beispielsweise LeFloidMrWissen2GoKWiNK und Survival Guide bereits ein deutliches Zeichen gegen Ausgrenzung aller Art gesetzt. In diesem Jahr zählen unter anderem MrWissen2GoAnna MollyLetsDenk sowie DnerVegas FilmsKarin YinyinTolga Sert und Zukar zu den Unterstützern der unabhängigen Kampagne.

Wir unterstützen Projekte, die direkt aus der Community kommen, denn damit zeigt ihr, dass ihr für ein tolerantes Miteinander einsteht und Ausgrenzung keinen Platz lasst. Das ist toll!
Wenn ihr euch die insgesamt 37 Videos anschauen möchtet, klickt euch einfach durch die Playlist „#YouGeHa2016 (YouTuber gegen Hass)“. Lasst euch davon inspirieren und werdet selbst ein Teil von #YouGeHa2016, denn sicher habt auch ihr eine Meinung!