Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Meerjungfrauen, Quallen und Muscheln – #YouTubeLovesFashion

Durch Mounira Latrache

Leiterin YouTube Space Berlin

In Berlin startet heute die Berlin Fashion Week. Grund genug für uns, unsere eigene YouTube Fashion Show zu veranstalten. Am Freitagabend präsentierte Designerin und YouTube-Künstlerin Melissa Lee alias breedingunicorns im YouTube Space Berlin ihre Modekollektion „Sweet Siren“. Dafür wurde eigens das große Studio im Space Berlin in eine einmalige Unterwasserwelt verwandelt.

Das Besondere an dieser Show: Nicht etwa Cara Delevingne, Kate Moss oder Toni Garn liefen über den Laufsteg, sondern YouTube-Künstler wie alive4fashionEda VendettaPastel Girls  Kelly MissesVlogdarkviktory und Kostas Kind. Sie alle präsentierten die Kleidungsstücke des Labels „Mademoiselle Opossum“ von Melissa.

Melissa über ihre Kollektion: „Für meine Kollektion kam ich natürlich nicht an Arielle vorbei. Schuppen, Muscheln und meine Lieblingstiere Quallen spielen auch eine große Rolle! Ich habe versucht, die Ästhetik von Leichtigkeit in den Stoffen und Farben wiederzugeben. Meine Kollektion ist ein Versuch, die strikten Regeln von Lolita Mode aufzubrechen und das Ganze mit Berliner Street Style und Fairy Kei zu mischen. Mode soll Spaß machen. Meine Kollektion ist für Großstadtnixen, süße Sirenen und alle, die lieber als Meerjungfrau geboren wären!“

Mit mehr als 100 Personen war dieses einzigartige Community-Treffen ein voller Erfolg. Ihr wollt einen Einblick in Melissas Design-Welt bekommen? Dann schaut euch dieses Video an:

Stay tuned: Demnächst gibt es noch mehr rund um die Fashion Week unter #YouTubeLovesFashion zu entdecken.

Post von Mounira Latrache, Leiterin YouTube Space Berlin, sah zuletzt “Madonna – Vogue”