Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Live dabei: YouTube-Live-Streaming wird auf mehr Kanäle ausgeweitet

Durch Satyajeet Salgar

Product Manager

Mit Live-Streaming könnt ihr eure Zuschauer an tollen Erfahrungen teilhaben lassen, die Interaktion mit euren Fans verbessern und ein begeistertes Publikum für euren Kanal aufbauen. Im letzten Jahr haben viele YouTube-Videokünstler unseren Live-Streaming genutzt, um ihre Kanäle zu einer Plattform für Emmy-prämierte Sportereignisse, tolle Musik, mitreißendes Gaming, fesselnde Talkshows und vielem mehr zu machen.


Damit noch mehr von euch, euren Zuschauern diese tollen Erfahrungen bieten können, weiten wir ab heute den Zugang zum Live-Streaming aus. Alle Kanäle mit mehr als 1.000 Abonnenten, die unsere Community-Richtlinien erfüllen, sind nun berechtigt, Live-Streaming zu beantragen. Wenn ihr alle Anforderungen erfüllt, seht ihr auf der Seite Kontofunktionen eine "Aktivieren"-Schaltfläche für die Registrierung für den Livestream. Klickt darauf, solltet ihr an dem neuen Feature Interesse haben. In den folgenden Wochen könnt ihr dann über euren Kanal live an die ganze Welt streamen. 


Mit YouTube Live könnt ihr eurem Publikum ein Videovergnügen mit toller Streaming-Qualität sowie sofortiger Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit bieten. Hier die wichtigsten Funktionen:


●  Die Transcodierung erfolgt in Echtzeit in der Cloud, so dass ihr uns nur euren Stream mit der höchsten Qualität senden müsst. Wir machen ihn dann sofort in allen Auflösungen und Geräteformaten verfügbar.
●  Ihr könnt mehrere Kamerawinkel zeigen, Untertitel hinzufügen und Anzeigen und Slates einfügen.
●  Nutzer können den Live-Stream auf allen Geräten ansehen, mit der jeweils besten, an die Internetverbindung angepassten Qualität und können im Live-Stream vor- und zurückspringen.


Weitere Informationen zum Live-Streaming findet ihr in unserer YouTube Hilfe. Die YouTube Live Streaming API bietet euch alles was ihr braucht, um euren eigenen Live-Stream mit YouTube zu erstellen. Wir werden auch nach und nach die Verfügbarkeit auf weitere Kanäle ausweiten und weitere Funktionen zu YouTube Live hinzufügen.