Zum Hauptinhalt springen

Creator & Artist Storys

Bibi als Hologramm im Madame Tussauds Berlin

Durch Alexander Bressel

Pressesprecher YouTube Deutschland

Einmal in einem Video von BibisBeautyPalace mitzuwirken, das wünschen sich viele ihrer Fans. Genau das ist nun möglich: Bibi zieht als erster YouTube-Star in das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin ein. Aber nicht als Wachsfigur, sondern als weltweit erstes Madame-Tussauds-Hologramm. Sie ist zudem die erste YouTuberin überhaupt, die am Berliner Standort verewigt wird.

Doch die digitale Bibi ist nicht nur zum Anschauen da. In verschiedenen Sequenzen können die Besucher mit ihr interagieren und sich entweder fotografieren lassen oder sogar ein individuelles Video drehen. Dieses kann mithilfe einer App direkt aufs eigene Handy geladen werden ‒ ein tolles Mitbringsel aus dem Wachsfigurenkabinett. Ein ganzes Jahr arbeiteten die Verantwortlichen an der Umsetzung des Projekts. Für die perfekte Illusion wurde Bibi einen Tag lang vor einem Greenscreen in Köln vermessen und gefilmt. Bibi, die vor Kurzem ihren ersten eigenen Song veröffentlichte, ist vom Hologramm begeistert: „Ich bin mega stolz, ein Teil der Madame Tussauds-Familie zu werden und dann noch als welterstes Hologramm. Danke an meine Fans für euer Voting im Madame Tussauds Berlin! Ich freue mich schon darauf, unsere gemeinsamen Videos online zu finden.“

Vielleicht entdeckt ja der ein oder andere von euch sein Talent beim Videodreh mit dem YouTube-Star und wird selbst zum Creator? Wir sind gespannt!